"Lässig Deluxe" – so muss sich Urlaub anfühlen!

"Lässig Deluxe" – so muss sich Urlaub anfühlen!

Es kann knifflig sein, das richtige Urlaubszuhause zu finden

Unterkünfte für den Mountainbike-Urlaub gibt es für jeden Geschmack und für jedes Budget. Und dennoch: manchmal kann es knifflig sein, das richtige Urlaubszuhause zu finden. Weil unsere Bedürfnisse ganz unterschiedlich sein können. Wenn wir beispielsweise Urlaub mit Freunden machen, wollen wir sie alle möglichst nah um uns haben. Einerseits. Andererseits soll schon so viel Platz sein, dass wir nicht jeden Morgen in einem grossen Haufen von Bikeklamotten nach unserem Trikot wühlen müssen. Fahren wir hingegen mit unserem Lieblingsmenschen in die Ferien, spielt viel Platz keine so grosse Rolle (es sei denn, wir haben neben dem Mountainbike noch die Kite- und Kletterausrüstung dabei...). 

Ein Bedürfnis habe ich immer – und im Urlaub ganz besonders: das Bedürfnis, mich wohlzufühlen

Wobei ich persönlich ein Bedürfnis habe, von dem ich sagen würde, dass ich es immer und im Urlaub ganz besonders habe: das Bedürfnis, mich wohlzufühlen – ganz egal ob Luxus-Hotel, Ferienwohnung oder Camping. Meine Urlaubstage sind mir sehr kostbar. Ich möchte sie in einer hübschen und gemütlichen Umgebung verbringen. Zur Umgebung gehört für mich natürlich die Gesellschaft. Und die Landschaft. Aber eben auch die Unterkunft. Denn was gibt es Schöneres, als nach einer tollen Tagestour am frühen Nachmittag zum Urlaubs-Zuhause zurück zu kommen, ein kühles Bier zu trinken und nach dem duschen auf der Terrasse zu grillen? Oder in der Sauna zu entspannen? Oder einen Regentag lesend auf dem Sofa zu verbringen? In einer ungemütlichen Unterkunft ist das nur das halbe Vergnügen. Wie ist das bei euch?

 

"Lässig Deluxe" – so muss sich Urlaub anfühlen!

Fröhliche Farben, stylishe Stühe – als Design-Fan bin ich schon beim Eintreten in die Lobby entzückt von der Residence St. Johann. "Lässig Deluxe" – so die Selbstbeschreibung auf der Website. Treffender könnte ich es nicht formulieren. So muss sich Urlaub anfühlen :) Dafür bietet die Residence St. Johann in Prad im Vinschgau alle Voraussetzungen.

Für den langfristigen Urlaubsfrieden nicht zu unterschätzen - ein Ort zum Auslüften der Bikeschuhe ;) 

Die zehn Appartements für zwei bis vier Personen sind zwischen 40m² und 90m² gross und haben alle einen Balkon – ein Ort zum Auslüften der Bikeschuhe ist für den langfristigen Urlaubsfrieden nicht zu unterschätzen ;) Sie sind nicht so designig eingerichtet wie die Lobby – aber modern, freundlich und hell und vor allem komplett ausgestattet: vom Espressokocher über Spülmittel, Handtücher und Föhn bis zum Kugelgrill im Garten und einen abschließbaren Fahrradkeller gibt es alles, was wir für einen Selbstversorger-Bike-Urlaub brauchen. Und als i-Tüpfelchen gibt es auch eine Sauna und ein Dampfbad und nach Absprache sogar Massagen :)

Gastgeber Martin ist nicht nur lustig und beantwortet allen Fragen rund um die Residence St. Johann. Als begeisterter Mountainbiker ist er auch der perfekte Ansprechpartner wenn es um Tourentipps geht. 

Die Trail-Vielfalt und das Klima machen das Vinschgau zu einer perfekten Mountainbike-Region

Das Vinschgau ist bekannt für seine vielen Sonnentage – angeblich 300 pro Jahr  und damit für seine lange Mountainbike-Saison von Anfang März bis Ende November. Nicht nur das Klima, auch die Vielfalt an Trails machen das Vinschgau zu einer perfekten Mountainbike-Region: wir haben die freie Wahl zwischen naturbelassenen Trails, gebauten (Flow-)Trails, und verblockten Singletrails. Hinzukommt eine gute Infrastruktur mit Shuttles und Gondeln.

In der Residence St. Johann lässt sich Selbstversorgung mit Hotel-Komfort kombinieren

Die Residence St. Johann ist die ideale Unterkunft für alle, die schön gestaltete Appartements mit moderner Ausstattung schätzen, sich selber versorgen möchten und nicht ganz auf den Komfort eines Hotels verzichten möchten. Nur einen klitzekleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich: Semmel-Service in der Früh ;)

Preis und Buchung

Ein Appartement für 2 Personen kostet zwischen 60 EUR und 130 EUR pro Nacht ohne Verpflegung. Das sind zwischen 30 EUR und 42,50 EUR pro Person und Nacht, buchbar über die Website www.johann.it.

Anmerkung: Dass die Bilder so professionell aussehen (bis auf das Titelbild, das ist von mir ;)), liegt daran, dass Martin von der Residence St. Johann sie mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt - Danke dafür :) Allerdings bedeutet das nicht, dass es ein gesponserter Post ist. Für die Veröffentlichung erhalte ich keine Vergütung o.ä. Ich stelle euch die Residence St. Johann vor, weil sie mir gut gefällt und ich mir vorstellen kann, dass es euch genau so geht :) 

Meine vier liebsten Outdoor-Accounts auf Instagram

Meine vier liebsten Outdoor-Accounts auf Instagram

Danke, 2016. Du warst gut zu mir.

Danke, 2016. Du warst gut zu mir.